Pferde

Im Gegensatz zu Irland ist die gezielte Zucht von Jagdpferden in Deutschland sehr selten.

Als Rasse bekannt wurde der Irish Hunter, jedoch spielt die Rasse, Alter, Herkunft oder Abstammung eines Jagdpferdes eine eher nebensächliche Rolle. Bei der Auswahl gilt der weise Grundsatz “Ein gutes Pferd hat keine Farbe” und es muss auch aus keinem “bestimmten” Zuchtverband stammen.

Die Pferde sollten trittsicher und robust sein und über gute körperliche Ausdauer verfügen, sowie eine fundamentale Ausbildung in Bezug auf Reiten, Umgang und Gelassenheit genossen haben.

PFERDEMARKT

Geeignete Jagdpferde finden Sie hier.
Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an: pferde@rwsev.de

Wir leiten Ihre Anfrage an den Verkäufer weiter. Bitte beachten Sie unsere AGB´s. Der RWS ist hier lediglich als Vermittler tätig.

AGB

Aktuell befinden sich keine Pferde im Angebot. Wenn Sie Verkäufer sind und diese Seite nutzten möchten, um Ihr Pferd/ Ihre Pferde vorzustellen, schreiben Sie uns.